Sonntag, 05.06.2016

Erfolge bei Landesmeisterschaft

05.06.2016 in Schiffdorf-Spaden/Bremerhaven

Am 5.6.2016 fanden die Landesmeisterschaften des NBSV im Bogenschießen statt. Wie in jedem Jahr war die Teilnahme der Hohegeißer Bogenschützen sicher. Aber da zur gleichen Zeit in Hohegeiß ebenfalls eine Meisterschaft im 3D Bogenschießen des AAE Verbandes ausgerichtet wurde, fuhren nur vier Teilnehmer an die Küste.

Geschossen wurde die sogenannte große FITA. Je nach Altersklassen besteht sie aus vier Entfernungen z.B. 90, 70, 50 und 30m à jeweils 36 Pfeilen. Bei sehr sommerlichem Wetter war es eine perfekt organisierte Veranstaltung mit vielen Bekannten. Hier oder da hörte man zu Beginn in den Gesprächen: „Ob ich dich wohl dieses Jahr schlagen kann“. Nicht alle Wünsche gingen in Erfüllung, aber Axel Günther erzielte den ersten Platz sowie Wolfgang Hardt und Rolf Günther die zweiten Plätze in ihrer Klasse.

Zuhause bereiteten die verbliebenen Bogenschützen mit tatkräftiger Hilfe der Schützendamen und vieler weiterer Helfer, den Gästen der AAE einen gelungenen Wettbewerb. Auch gilt der Dank der Bogenabteilung den Wald- und Wiesenbesitzern sowie der Forst, die es ermöglichten diese Veranstaltungen auszurichten.

Die nächsten Veranstaltungen in Hohegeiß sind: 11.6. Landesmeisterschaft 3D NBSV (rund um das Kurgastzentrum), 19.6. Kreismeisterschaft WA (Sportplatz Hohegeiß).

Render-Time: 0.16757