14. Mai 2022: 1. Jagd auf die Hohe Geiß

Samstag den 14.05.2022

Anmeldung ab 08.00 Uhr

Beginn 09.30 Uhr

Eine Runde mit 28-32 Zielen, anschließendes Finalschießen, Platz 1-4 je Klasse

Wertung 15/12-10/7-5/2 Sonderziele bzw. Hunterschüsse 15/12/7

Wo:
Schützenhaus Hohegeiß, Gerhard- Hauptmann- Str. 3, 38700 Braunlage OT Hohegeiß

Klassen:
Compoundbogen mit Visier, Recurvebogen mit Visier, Blankbogen (Compound blank, Recurve blank – String- und Facewalking erlaubt), Jagdbogen, Reiterbogen/Primitivbogen, Langbogen (String- und Facewalking nicht erlaubt)

Männer, Frauen, U18, U14

Wertung:

Einzelwertung (je Klasse mindestens 4 Starter
Klassenzusammenlegung bei Unterbesetzung möglich)

Preise:

1. – 3. Platz Preise

Startgelder per Vorkasse:

Erwachsene 1 5,00 Euro
Jugend U 18 8,00 Euro
Kinder U 14 4,00 Euro

Achtung!!! Maximal 168 Starter zugelassen! Meldeschluss ist eine Woche vor Turnierbeginn. Sollte das Turnier jedoch vorher ausgebucht sein, werden keine Meldungen mehr angenommen!

Startgelder am Turniertag (falls nicht vorher ausgebucht):

Erwachsene 17,00 Euro
Jugend U 18 10,00 Euro
Kinder U 14 6,00 Euro

Und Achtung!!! eine Startgarantie haben nur Schützen, die per Vorkasse bezahlt haben.

Meldung:

AUSSCHLIESSLICH ÜBER holger.casselgmx.net . Der Startplatz ist erst nach Zahlungseingang bestätigt.

Nicht erlaubt sind grundsätzlich zusätzlich geschossene Pfeile, die unnötigerweise das Tier zerstören, Rangefinder und Ferngläser mit Strichplatte oder ähnliche Hilfsmittel, sowie das Beseitigen natürlicher Hindernisse. Das Beschießen unserer Ziele mit Jagdspitzen ist verboten!

Festes Schuhwerk ist unbedingt erforderlich! Es wird KEIN Spaziergang!

  1. Teilnahmebedingungen

Jeder Schütze muss im Besitz einer gültigen Haftpflichtversicherung sein.

Jeder Schütze haftet für seinen Schuss! Eltern haften für Kinder und Jugendliche.
Für Sach- und Personenschaden übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Mit der Anmeldung wird die Zustimmung erteilt, dass personenbezogene Daten auf der
Internetseite des Veranstalters in Form von Starterliste und Ergebnislisten veröffentlich werden können und Bilder der Veranstaltung auf unserer Internetseite gezeigt werden dürfen.

Turnierregeln zur Gruppeneinteilung:

Die Gruppeneinteilung kann von jedem individuell am Turniertag vorgenommen werden. Wir bitten nur, um den Turnierablauf in einem zeitlich überschaubaren Rahmen zu halten und der Fairness Genüge zu tun, folgende Regelungen zu beachten:

1. Die Gruppen dürfen aus maximal 6 Teilnehmern bestehen.

2. Es dürfen in der Gruppe maximal 3 Teilnehmer vom selben Verein sein.

3. Es dürfen in der Gruppe maximal 3 Visierschützen sein.

4. Die Wertungszettel müssen spätestens … (wird am Turniertag entschieden) abgegeben werden. Unvollständig ausgefüllte oder nicht lesbare Wertungszettel werden nicht berücksichtigt!

Alle Gruppen/Starter, die sich nicht daran halten wollen, können am Turnier teilnehmen, werden aber von der Wertung ausgeschlossen und sind verpflichtet, Wertungsgruppen nicht zu behindern und vorbeizulassen.

Mit der Anmeldung werden diese Regeln anerkannt.

Danke für euer Verständnis

Die Anmeldung ist verbindlich bei Zahlungseingang, Startgeld ist Reuegeld!!!

Hinsichtlich der momentanen Gefährdungslage aufgrund des Corona-Virus in Deutschland sind wir mit unseren Veranstaltungen noch nicht (entsprechend den Empfehlungen aus dem Bundesgesundheitsministerium) zur Absage aufgefordert, weswegen wir unsere Veranstaltungen nach wie vor durchführen wollen.

Wir behalten uns aber vor, jederzeit auf aktuelle Veränderungen der Gefährdungslage bzw. behördlichen Anordnungen zu reagieren und die Veranstaltung auch noch kurzfristig abzusagen.

Render-Time: -0.146662